Münsteraner Wochen gegen Rassismus

Münsteraner Wochen gegen Rassismus

Unter dem Motto „Münster l(i)lebt Vielfalt. 100% Menschenwürde, Zusammen gegen Rassismus“ finden in der zweiten Märzhälfte ganz unterschiedliche Veranstaltungen im Rahmen der Wochen gegen Rassismus in Münster statt. In einem gemeinsamen Veranstaltungskalender versammelt die Koordinierungsstelle für Migration und interkulturelle Angelegenheiten der Stadt Münster Termine von allen Kooperationspartner_innen.

mobim ist Mitveranstalter der Auftaktveranstaltung „Rassismus… (K)ein Thema?“. Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani wird in einem Eröffnungsvortrag auf gegenwärtige Formen des Rassismus eingehen, im zweiten Teil diskutieren Christiane Bainski (Leiterin der Landeskoordination der Kommunalen Integrationszentren in NRW), Dr. Ömer Lüftü Yavuz  (Integrationsratsvorsitzender), Jochen Köhnke (Dezernent für Migration und Interkulturelle Angelegenheiten) sowie Gifty Wiafe (Cactus Junges Theater Münster) mit dem Publikum.

Weitere Informationen im Programmheft (PDF, ca. 2 mb)